Menü
Anmelden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus WolfsburgWolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg

Home Sonderthemen City Magazin Tolle Highlights für alle Sinne
09:50 06.04.2016
© WMG Wolfsburg
© Stadt Wolfsburg
© Stadt Wolfsburg

Endlich: Der Frühling ist da! Egal, wie warm, wie kalt – der 1. März hat den meteorologischen Frühlingsanfang festgeschrieben, auch wenn wir auf den kalendarischen Frühlingsanfang noch bis zum 20. März warten müssen. Für alle Zweifler gibt es gar noch eine dritte Option: den phänologischen Frühlingsanfang, der sich am Entwicklungsstand der Pflanzen bestimmen lässt. Wolfsburg allerdings ist schon ganz und gar auf Frühling eingestellt und bietet tolle Highlights und Events für alle Sinne.

Osterküken im phæno

Ach du liebes Ei, da schlüpft ein Küken! In den Osterferien können Kinder und Erwachsene ab dem 19. März im phæno erleben, wenn Küken das Licht der Welt erblicken. Etwa 400 Bruteier von unterschiedlichen Hühnerrassen werden in den extra bereit gestellten Schaubrüter eingelegt, sodass in der Osterzeit täglich Küken vor den Augen der Besucher schlüpfen, bevor sie zunächst in ein spezielles Freilaufgehege und schließlich wieder nach Fallersleben zu den Züchtern gebracht werden. Die Aktion wird freundlicherweise vor Ort vom Geflügelzuchtverein Fallersleben und Umgebung betreut.

Blick vom Rathausdach

Wer das Frühlingserwachen der City mal aus einer ungewohnten Perspektive erleben will, sollte an einer der kostenlosen Führungen auf das Wolfsburger Rathausdach teilnehmen. Jeweils am ersten Samstag des Monats – also am 5. März, am 2. April, am 7. Mai und am 4. Juni – bietet sich wieder die ganz besondere Gelegenheit, in luftiger Höhe den eindrucksvollen Blick über Wolfsburg zu genießen. Treffpunkt für die Führungen ist jeweils um 11.45 Uhr im Foyer vom Rathaus A. Von dort geht es mit dem Aufzug in den 9. Stock und über einige Stufen hinauf auf das Rathausplateau. Eine Anmeldung zur Teilnahme an der kostenfreien Führung ist nicht notwendig. Informationen zu weiteren Stadtführungen gibt es in der Tourist- Information im Wolfsburger Hauptbahnhof oder telefonisch unter 05361 899 930.

Galerie Porschehütte

Noch bis zum 13. März lädt die Künstlergruppe Porschehütte sonntags von 14 bis 17 Uhr in die aktuelle Ausstellung „Querschnitt aus dem Ausstellungsprogramm“ ein. Gezeigt werden Arbeiten von Künstlerinnen und Künstlern, die sich in den vergangenen Jahren in der namhaften Wolfsburger Galerie vorstellten oder mit der Künstlergruppe Porschehütte freundschaftlich verbunden sind. Dietlinde Zimbelmann-Kerbstadt: „Ein Besuch dieser umfangreichen und vielfältigen Exposition lohnt sich unbedingt.“

© Matthias Leitzke
© Matthias Leitzke


Lyrik einmal anders

„Lyrik einmal anders“ lautet das Motto eines Rezitationsprogramms der besonderen Art am 14. März, um 20 Uhr, im Panoramakino der Autostadt Wolfsburg. Die Schauspielerin und Direktorin der Film Acting School Cologne (FAS), Christina Capitain, hat mit ihren Schülerinnen und Schülern Gedichte von Hesse, Heine, Rilke, Kaléko und Busch auf lebendige Art szenisch aufbereitet. Durch die eigens dazu komponierte Musik bekommt die theatralische Darbietung eine ganz eigene Wucht, die gerade jungen Menschen einen neuen und emotionalen Zugang zur Lyrik verschaffen soll.

14. Movimentos Festwochen

Unter dem Motto „Liebe“ stehen die 14. Movimentos Festwochen der Autostadt. Vom 2. April bis zum 10. Mai gastieren wieder renommierte Künstler aus aller Welt in der Autostadt und in der Region und machen das Festival zu einem Magneten für Kulturfans. Die Sparten Tanz, Jazz, klassische Matineen und Soireen, szenische Lesungen und Schauspiel umfassen in diesem Jahr insgesamt 61 hochkarätige Veranstaltungen. (bc) 

4
/
19
Datenschutz