Menü
Anmelden
Wetter wolkig
9°/0°wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus WolfsburgWolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg

Home Sonderthemen Sonstiges 875-Jahr-Feier von Vorsfelde wird ins Jahr 2021 verschoben
13:33 28.08.2020
Fotos (4): Repro aus der „Geschichte Vorsfeldes“, Stadtarchiv Wolfsburg

Die geplante 875-Jahr-Feier in Vorsfelde fällt – coronabedingt – aus. „Eine bittere Entscheidung, die wir schweren Herzens treffen mussten“, sagt Ortsbürgermeister Günter Lach.

Doch es habe einfach kein Weg daran vorbeigeführt, das gesundheitliche sowie das finanzielle Risiko sei viel zu groß.Geplant war, am kommenden Wochenende, von Freitag bis Sonntag, 4. bis 6. September, ausgiebig zu feiern. Mit allem, was dazugehört: So sollte es Vereinsauftritte genauso geben wie einen Mittelaltermarkt und den Tag der Nachbarschaft. Die Organisatoren hatten ein kunterbuntes Programm auf die Beine gestellt.

Doch es werde jetzt auch keine „kleine, abgespeckte Feier“ geben. Deshalb werde derzeit darüber beraten, ob und wann die Feier 2021 stattfinde.
   

1
/
8