Menü
Anmelden
Wetter bedeckt
18°/7°bedeckt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus WolfsburgWolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg

Wolfsburg
14:42 15.09.2021
Agenturinhaber Dirk Ziebart. Foto: Beate Ziehres

Dirk Ziebart hat 20 Jahre Erfahrung im Versicherungsgeschäft. Seit Anfang 2019 arbeitet der eingetragene Kaufmann (e. K.) unter dem Dach der Allianz. Drei Monate später bezog die Allianz-Agentur Ziebart neu gestaltete Räume im Mühlenquartier an der Ise. Das Gebäude mit der Adresse Cardenap 10 ist Teil des historischen Mühlenkomplexes und fungierte früher als Verwaltungsgebäude. Der staatlich geprüfte Betriebswirt, Versicherungsfachmann und Finanzanlagenfachmann betreut Privat- und Gewerbekunden. „Wir bieten das ganze Portfolio rund um die Themen Versicherung, Vorsorge und Vermögen“, erklärt Dirk Ziebart.

Dirk Ziebart e. K. - Allianz Hauptvertretung an der Ise

Policen-Check beim Elementarschutz

Besonders gefragt sei derzeit der Elementarschutz, sowohl für gewerbliche als auch für private Gebäude. In der aktuellen Situation, in der Extremwetterlagen zunehmen, führe Deutschlands größter Versicherungs- und Finanzkonzern auf Wunsch der Versicherungsnehmer einen individuellen Policen-Check durch, so Ziebart. Eine Elementarversicherung deckt beispielsweise die Folgen von Überschwemmungen, Rückstau durch Starkregen sowie Erdrutsch ab.

Rund ums Jahr würden private Kranken-, Pflege- und Berufsunfähigkeitsversicherungen nachgefragt, berichtet der Versicherungsfachmann. In diesem Bereich kann er auf eine tarifliche Besonderheit hinweisen, die laut Ziebart einzigartig bei der Allianz ist: „Wir bieten einen Pflegetarif an, in dem im ambulanten Bereich ab Pflegegrad 2 100 Prozent des ambulanten Pflegetagegelds ausbezahlt wird.“

Lösungen fürs Rentenalter

Als Finanzanlagenfachmann berät Ziebart auch, wenn beispielsweise die finanzielle Absicherung des Rentenalters gefragt ist. „Die Beratung beginnt mit einer individuellen Bedarfsanalyse auf Grundlage des aktuellen Rentenbescheids. Denn es geht uns darum, die zu erwartende Einkommenslücke zu schließen“, so Ziebart. In diesem Bereich bietet der Experte nicht nur klassische Rentenversicherungen an, sondern auch Fondssparen. Die Auswahl der Fonds aus dem Portfolio der Allianz-Tochter Allianz Global Invest richtet sich unter anderem nach der individuellen Risikobereitschaft des Kunden. (bea)
  

10
/
17