Menü
Anmelden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus WolfsburgWolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg

Home Sonderthemen Haus&Garten Ansprechpartner für die Bauherrin und den Bauherrn
10:27 25.06.2018

Den für den Bauantrag erforderlichen beglaubigten amtlichen Lageplan erhalten Sie bei den öffentlich bestellten Vermessungsingenieuren (ÖbVI) oder bei den Katasterämtern der Regionaldirektionen des Landesamtes für Geoinformation und Landesvermessung Niedersachsen (LGLN).

Kontakte in Braunschweig:


Katasteramt Braunschweig

Landesamt für Geoinformation und Landesvermessung Niedersachsen (LGLN), Regionaldirektion Braunschweig-Wolfsburg, Wilhelmstraße 3, 38100 Braunschweig, Sprechzeiten: Mo. bis Fr. von 8.30 bis 12 Uhr und nach Vereinbarung, Telefon 0531 484-2200, Fax 0531 484-2222, Webseite LGLN, Regionaldirektion Braunschweig

Öffentlich bestellte Vermessungsingenieure


Eine vollständige Liste der Öffentlich bestellten Vermessungsingenieure in Niedersachsen erhalten Sie auf den Internetseiten des Landesamtes für Geoinformation und Landentwicklung Niedersachsen.

Darüber hinaus bieten die Öffentlich bestellten Vermessungsingenieure und das Katasteramt auch die folgenden weiteren Leistungen rund um das Baugrundstück und die vorgesehenen Baumaßnahmen an:

• Auskünfte über Baugebiete der Region
• Grundstückswerte für Baugebiete
• Hilfe bei Fragen zu Eigentumsverhältnissen
• Vermessung Ihres Baugrundstücks
• Beratung über Art und Inhalt des Lageplanes
• Anzeigen der Grenzen Ihres Baugrundstücks
• Gebäudeabsteckungen (durch Katasterämter jedoch nur, wenn ein Zusammenhang mit amtlichen Vermessungsleistungen besteht)

Auskünfte über Bodenrichtwerte erhalten Sie unter Gutachterausschuss für Grundstückswerte Braunschweig, Telefon 0531 484-2170.

HELMA Eigenheimbau AG

Den Bauantrag oder die Bauanzeige reicht Ihr Architekt/Bauvorlageberechtigter ein bei der Beratungsstelle Planen – Bauen – Umwelt, Zimmer 508, Langer Hof 8, 38100 Braunschweig, Telefon 0531 470-4003, Fax 0531 470-4006.

Teilweise gebührenpflichtige Auskünfte erteilen in der Beratungsstelle Planen – Bauen – Umwelt, Frau Schonebeck, Langer Hof 8, Zimmer 504,Telefon 0531 470-4004, oder Herr Münnich, Langer Hof 8, Zimmer 506, Telefon 0531 470-4004.

Den für den Bauantrag erforderlichen Auszug aus dem Bebauungsplan erhalten Sie bei der

Stadt Braunschweig


Beratungsstelle Planen – Bauen – Umwelt, Zimmer 503, Langer Hof 8, 38100 Braunschweig, Telefon 0531 470-4001, Fax 0531 470-4006.

Den Antrag auf Anschluss des Gebäudes an die öffentlichen Entwässerungsanlagen (vereinfachte Anzeige, Anzeige oder Genehmigungsantrag) reicht Ihr Architekt / Bauvorlageberechtigter oder der hierfür zugelassene Fachbetrieb für Grundstücksentwässerung ein bei der

Stadtentwässerung Braunschweig GmbH (SE|BS)

Taubenstraße 7, 38106 Braunschweig, Notdienst (Tag und Nacht): Telefon: 0531 383-45 383, Sprechzeiten: Montag bis Freitag von 7 bis 16 Uhr, am Donnerstag von 7 bis 18 Uhr, Telefon 0531 38345000, Fax 0531 38345001,

www.stadtentwaesserung-braunschweig.de/bauherren-info

Für die Abnahmen Ihrer Heizungsanlage ist zuständig Ihr Bezirksschornsteinfegermeister. Die jeweilige Adresse erfragen Sie bei der

Schornsteinfeger-Innung Braunschweig

Goethestraße 6, 38112 Braunschweig, Sprechzeiten: Mittwoch und Freitag von 10 bis 14 Uhr, Telefon 0531 28919-0.

Den Antrag auf Anschluss an die Elektrizitätsversorgung bzw. die Gasversorgung stellt Ihr Installateur bei der

BS|ENERGY


Taubenstraße 7, 38106 Braunschweig, Sprechzeiten: Mo. bis Do. von 7 bis 16 Uhr, Fr. von 7 bis 14 Uhr, Telefon 0531 383-4040, Fax 0531 383-3366, Webseite

www.bs-energy.de
Fachbetrieb Hölschen

Den Antrag auf Anschluss an die Trinkwasserversorgung stellt Ihr Installateur für Grundstücke in den Ortsteilen Stöckheim, Mascherode, Rautheim, Schapen, Volkmarode, Dibbesdorf, Hondelage, Waggum und Bevenrode der Stadt Braunschweig beim

Wasserverband Weddel-Lehre


Frau Machon, Haußstraße 2B, 38162 Cremlingen, Sprechzeiten: Mo. bis Fr. von 7.30 bis 16 Uhr, Telefon 05306 9139-0, Webseite

www.weddel-lehre.de

oder für Grundstücke im übrigen Gebiet der Stadt Braunschweig bei der

BS|ENERGY

Taubenstraße 7, 38106 Braunschweig, Telefon 0531 383- 4040, Fax 0531 383-3366, Webseite

www.bs-energy.de

Den Antrag auf Anschluss für die Deutsche Telekom AG stellen Sie beim

T-Com


Frank Schulz, Friedrich-Seele-Straße 7, 38122 Braunschweig, Sprechzeiten: Montag bis Donnerstag 7.30 bis 15 Uhr, Fr 7.30 bis 13 Uhr, Telefon 0531 272-6545, Fax 0531 272-6522

Wenn Sie eingezogen sind:

Den Abfallbehälter bestellen Sie bei der

ALBA Braunschweig GmbH


Bitte vergessen Sie nicht, sich anzumelden (wenn Sie von außerhalb nach Braunschweig ziehen) bzw. sich umzumelden (bei Umzügen innerhalb von Braunschweig) bei der

Stadt Braunschweig, Abt. Bürgerangelegenheiten oder Stadt Braunschweig, Abt. Bürgerangelegenheiten, Bürgerberatung

in den Bezirksgeschäftsstellen/Verwaltungsaußenstellen der Stadt Braunschweig in den Ortsteilen

• Wenden (Bezirksgeschäftsstelle Nord)
• Volkmarode (Bezirksgeschäftsstelle Ost)
• Stöckheim (Bezirksgeschäftsstelle Süd)
• Broitzem (Bezirksgeschäftsstelle West)

Das Bundeswirtschaftsministerium hat gemeinsam mit dem Kreditinstitut für Wiederaufbau eine kostenlose Info-Hotline eingerichtet, bei der Sie sich nach den bundesweit bestehenden Fördermöglichkeiten für Heizungsanlagen, regenerative Energien usw. erkundigen können: Telefon 08000 736734. Quelle:

www.braunschweig.de
3
/
3
Datenschutz