Menü
Anmelden
Wetter wolkig
2°/0°wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus WolfsburgWolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg

Home Sonderthemen Feste/Veranstaltungen AZ-Autokino in Gifhorn: kurz und knapp
17:07 29.08.2020
Hintergrund: Ktsdesign/123RF

Das große AZ-Autokino findet vom 4. bis 6. September statt, die Leinwand steht erneut auf dem Parkplatz von Continental Teves. Alles Wissenswerte über den Ablauf, den Ticketverkauf und die Technik finden Interessierte hier auf einen Blick:

FREITAG, 4. SEPTEMBER
20.15 Uhr: „Grease“
23.15 Uhr: „Lindenberg – Mach dein Ding!“

SAMSTAG, 5. SEPTEMBER
20.15 Uhr: „Die fantastische Reise des Dr. Dolittle“
23.15 Uhr: „Joker“

SONNTAG, 6. SEPTEMBER
20.15 Uhr: „Zurück in die Zukunft II“

Dachstiftung Diakonie

TECHNIK: Der Film wird auf einer 16 mal acht Meter große Leinwand gezeigt. Der Ton wird über ein UKW-Signal ins Autoradio übertragen. Einen entsprechenden Hinweis auf die Frequenz erhalten die Zuschauer beim Einfahren. Ein UKW-fähiges Radio ist notwendig, um auch Ton zu empfangen.

TICKETS: Sie kosten 11,50 Euro pro Erwachsenem, 8 Euro ermäßigt, zuzüglich Vorverkaufsgebühren und sind bei der AZ-Konzertkasse im Steinweg 73, Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 10 bis 16 Uhr, Samstag 10 bis 12.30 Uhr und im famila Fachmarktzentrum, Braunschweiger Straße 40, 38518 Gifhorn, Öffnugszeiten: täglich von 8 bis 21 Uhr, erhältlich. Tickets im Internet gibt es unter www.reservix.de und www.Eventim.de.

BONUS: Dank Heinrich Wulfes erhalten alle Besucher, die mit dem Oldtimer (Voraussetzung ist ein H-Kennzeichen für Oldtimer) kommen, ermäßigten Eintritt bei der AZ-Konzertkasse. Die ersten 100 Autos pro Vorführung erhalten von den Stadtwerken je eine Tüte Popcorn.

SPONSOREN: Sparkasse Celle-Gifhorn-Wolfsburg und Stadtwerke Gifhorn, außerdem dabei: Continental Teves, die Stadt Gifhorn, das Gifhorner Kino, die Gifhorner Wohnungsbau Genossenschaft, die Privatbrauerei Wittingen, das Helios Klinikum, Famila, Autohaus Kühl, Schützen-Wiese, Firma Egger, das DRK, die Dachstiftung Diakonie, das THW, Anger Motorrad Technik, Bäckerei Leifert, WeissPC, Peschke Containerdienst und weitere lokale Gewerbetreibende sowie Vereine aus Gifhorn.

5
/
8