Menü
Anmelden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus WolfsburgWolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg

Home Sonderthemen Neues aus Gifhorn und Umgebung Der BürgerBus sich etabliert
00:00 11.10.2018
Der BürgerBus schließt Lücken im ÖPNV und steigert die Mobilität in der Samtgemeinde Wesendorf und in der Gemeinde Steinhorst.  © Dieter Bieber, Alexander Parenkin/123RF

Der ehrenamtlich geführte Verein „BürgerBus Isenhagener Land“ hat das Ziel, den öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) in der Samtgemeinde Wesendorf und der Gemeinde Steinhorst mit seinem Angebot zu optimieren. Die Bilanz nach gut zwei Jahren kann sich sehen lassen, wie Dieter Bieber, 2. Vorsitzender des Vereins, sagt: „Mit dem Verlauf sind wir sehr zufrieden, in Kürze werden wir den 5000. Fahrgast begrüßen können.“ 23 ehrenamtliche Fahrerinnen und Fahrer sorgen für den geregelten Fahrbetrieb und haben offensichtlich Spaß an ihrer Aufgabe, meint Bieber: „Das ist eine tolle Truppe, die sich da gefunden hat – ein eingeschweißtes Team eben.“ Und auch der Kontakt zu den Fahrgästen sei sehr gut.

Verbesserung von Infrastruktur und Mobilität

Mit dem Bürgerbus hat sich die Infrastruktur in der Samtgemeinde spürbar verbessert. Lücken, die der ÖPNV nun einmal im ländlichen Raum hat, sind so um einiges verringert worden. Nur kleinere Anpassungen im Fahrplan und der Routenführung waren erforderlich, erklärt der 2. Vorsitzende: „Wir haben einige kleine Ortsteile aus der Route genommen, weil dort offensichtlich kein Bedarf bestand. Dadurch hat sich die Fahrzeit auch etwas verkürzt.“ Besonders erfreulich sei es, dass der Betrieb des BürgerBusses finanziell mindestens für die nächsten drei Jahre gesichert ist.

Betrieb gesichert - Ziele erreicht

Dankbar ist man auch für die Unterstützung durch zwei Groß- und zwanzig weitere Sponsoren aus der heimischen Wirtschaft – ihre Werbung befindet sich auf dem Bus und läuft über einen Monitor. Dieter Bieber ist sehr zuversichtlich, was die Zukunft angeht. „Der BürgerBus sorgt für mehr Mobilität und wird gut angenommen, damit haben wir unsere Ziele erreicht.“ Wer sich ebenfalls aktiv oder passiv im Verein „BürgerBus Isenhagener Land“ engagieren möchte, ist herzlich willkommen. Anlaufstelle ist das Rathaus der Samtgemeinde Wesendorf in der Alten Heerstraße 20. Per E-Mail ist der Verein unter buergerbus@sg-wesendorf.de zu erreichen. Und im Internet kann man unter www.isenhagenerbus.blogspot.com mehr über den Verein erfahren.

7
/
14
Datenschutz