Menü
Anmelden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus WolfsburgWolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg

Home Sonderthemen Feste/Veranstaltungen Die neuen Majestäten werden am Schützenfest-Samstag proklamiert
11:38 04.07.2019

Nur noch wenige Stunden, dann ist es wieder soweit: Dann feiert der Meinerser Schützenverein gemeinsam mit seinen Gästen von nah und fern wieder sein beliebtes Schützenfest. Und schon im Vorfeld steht fest: Drei Tage lang wird es im Kulturzentrum wieder hoch hergehen.

Los geht’s am morgigen Freitag, 5. Juli, um 17 Uhr mit der offiziellen Eröffnung des Festplatzes. Um 18.30 Uhr treffen sich die Schützenbrüder und -schwestern schließlich zum Umtrunk im Schützenheim, bevor es um 19.45 Uhr heißt „Abmarsch“ zum Kulturzentrum und Eröffnung des Schützenfestes. Um 20 Uhr ist Zelt-Disco mit Behne-Entertainment angesagt, der Eintritt zu der Veranstaltung bis in den frühen Morgen kostet sechs Euro.

Der Schützenfest-Samstag, 6. Juli, startet um 13 Uhr mit dem Empfang der örtlichen Vereine am Kulturzentrum, bevor die Aktiven um 13.30 Uhr zum großen Festumzug mit Kranzniederlegung am Ehrenmal antreten. Nach Rückkehr im Festzelt steht ab etwa 15 Uhr neben der Kaffeetafel die Proklamation der neuen Majestäten auf dem Plan.   

Um 16 Uhr beginnt der Kindernachmittag und ab 20 Uhr werden die Gewinner des Cliquenpokals bekanntgegeben, bevor DJ Marko von der Gruppe XANADU den Tanzboden im Festzelt noch einmal zum Beben bringen will. Der Eintritt kostet auch an diesem Abend sechs Euro.

Der letzte Tag des Meinerser Schützenfestes 2019, Sonntag, 7. Juli, beginnt um 10 Uhr mit dem Katerfrühstück, bei dem die Band „Scotland & Yard“ für Stimmung sorgen will. Um 14 Uhr folgt der bunte Umzug mit Anbringen der Königsscheiben und ab 16.30 Uhr will die Band XANADU den Festgästen noch einmal kräftig einheizen. „Viele Mitglieder des Schützenvereins haben wieder viel Energie und enorme Arbeit in die Festvorbereitungen gesteckt und ein buntes Programm zusammengestellt“, betonen die Organisatoren. „Damit ist garantiert für jeden Geschmack und jede Altersgruppe das Passende dabei.“ sta


„Es war ein Jahr voller Erfahrung“

Liebe Bürgerinnen und Bürger, liebe Schützenschwestern und Schützenbrüder,

mein Jahr als Schützenkönig neigt sich dem Ende. Es war ein Jahr voller neuer Erfahrungen. Nun heißt es einmal Danke zu sagen an meine Familie, Freunde und dem Vorstand des Schützenvereins Meinersen, die mich in dem Jahr als König begleitet haben.

Es war mir eine große Freude, ein Jahr lang Schützenkönig zu sein. In meinem Königsjahr habe ich viele nette Menschen kennengelernt und war bei vielen anderen Vereinen zu Gast. Ich sehe das Schützenfest in Meinersen auf einem guten Weg und wünsche mir für dieses Jahr eine noch größere Beteiligung.

Ich freue mich mit euch auf unser diesjähriges Schützenfest, auch wenn wir es für die Feuerwehr Ahnsen verschoben haben. Ich wünsche dem Verein weiterhin viel Erfolg und der neuen Majestät ein gutes Königsjahr.

Euer König 2018/2019, Walter Haberski

Freitag, 5. Juli

17.00 Uhr Eröffnung des Festplatzes
18.30 Uhr Treffen der Schützenschwestern und Schützenbrüder im Schützenheim zum Umtrunk
19.45 Uhr Abmarsch zum Kulturzentrum und Eröffnung des Schützenfestes
20.00 Uhr Disko mit Behne-Entertainment, Eintritt: 6 Euro

Samstag, 6. Juli

13.00 Uhr Empfang der Vereine am Kulturzentrum
13.30 Uhr Antreten und großer Festumzug mit Kranzniederlegung am Ehrenmal
ca. 15.00 Uhr Ankunft großer Festumzug mit anschließender Proklamation der neuen Könige, Kaffeetafel
16.00 Uhr Kindernachmittag
20.00 Uhr Bekanntgabe der Gewinner des Cliquenpokals
20.30 Uhr Tanzabend mit „DJ Marko“ von Xanadu, Eintritt 6 Euro

Sonntag, 7. Juli

09.30 Uhr Einlass zum Katerfrühstück
10.00 Uhr Katerfrühstück mit der Band „Scotland & Yard“ (für das leibliche Wohl sorgen die Firma Petermann und der Festwirt André Kube)
14.00 Uhr Bunter Umzug mit Anbringen der Königsscheiben
16.30 Uhr Eintreffen des Bunten Umzugs, im Anschluss Party mit dem Xanadu

Datenschutz