Menü
Anmelden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus WolfsburgWolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg

Home Sonderthemen Sport/Vereinsleben Die schönste VFL-Erinnerung an Bayer Leverkusen
15:00 21.08.2018

Hannover 96 – Borussia Dortmund (Fr.)
1. FC Nürnberg – FSV Mainz 05 (Sa.)
Bayer Leverkusen – VfL Wolfsburg (Sa.)
Eintracht Frankfurt – Werder Bremen (Sa.)
FC Augsburg – Borussia M‘gladbach (Sa.)
1899 Hoffenheim – SC Freiburg (Sa.)
VfB Stuttgart – Bayern München (Sa.)
RB Leipzig – Fortuna Düsseldorf (So.)
FC Schalke 04 – Hertha BSC (So.)


Erst eins. Dann noch eins. und noch eins. und ganz am Ende, als schon niemand mehr damit rechnete, noch eins: vier Tore erzielte bas Dost am 14. Februar 2014 beim 5:4 für den VFL in Leverkusen – in einem irren Spiel, in dem der VFL einen 3:0- und einen 4:2-Vorsprung aus der hand gab, um in der Schlussminute doch noch zu gewinnen. Mit seinen vier Toren stellte Dost, der gerade trotz Fan-Ärgers doch noch einen weiteren Vertrag bei Sporting Lissabon unterschrieben hat, den VFL-Rekord von Martin Petrov ein, der beim 4:3 gegen Mainz am Oktober 2004 ebenfalls vier Treffer (darunter zwei Elfmeter) erzielt hatte. Dost und Petrov sind bis heute die einzigen Viererpacker in der Erstliga-Geschichte des VFL. Gegen Wolfsburg schaffte nur einer vier Tore in einem Spiel – und der wurde dann später Wolfsburger: Mario Gomez erzielte beim Stuttgarter 4:1 im April 2009 gegen den VFL alle VFL-Treffer.

BL-Bilanz aus VFL-Sicht: 42 Spiele – 15 Siege – 7 unentschieden – 20 Niederl


8
/
25
Datenschutz