Menü
Anmelden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus WolfsburgWolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg

Home Sonderthemen Feste/Veranstaltungen Drömlingmesse ist enorm wichtig für die Region
00:20 25.04.2019

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Besucherinnen und Besucher der diesjährigen Drömling-Messe,

es ist mir als Wirtschaftsminister eine besondere Ehre, für die diesjährige Drömling-Messe die Schirmherrschaft übernehmen zu dürfen. Veranstaltungen wie diese sind wichtig für die regionale Wirtschaft, und heute, im digitalen Zeitalter, ist es umso bedeutender, dass die heimischen Betriebe die Chancen der Messe nutzen. Nirgendwo sonst können Handel, Handwerk und Dienstleistungen aus der Region besser zeigen, was sie zu bieten haben. Der Kunde kann hier seine Wünsche und Bedarfe direkt ansprechen.

Nutzen Sie daher die Möglichkeit, sich direkt vor Ort zu informieren und von der Leistungsfähigkeit und Qualität des Angebots Ihrer regionalen Unternehmen zu überzeugen. Durch Ihren Besuch auf der Messe können Sie einen Beitrag zur Stärkung der Wirtschaft vor Ort leisten.

Mit der Stärkung der heimischen Wirtschaft hängen auch der Erhalt von Arbeitsplätzen und die Schaffung von Ausbildungsplätzen zusammen. Gerade die kleinen und mittleren Unternehmen aus Handel, Handwerk und Dienstleistung stehen für große Beschäftigungs- und Ausbildungsleistungen. Sie sind wichtige Säulen der niedersächsischen Wirtschaft.

Ehme de Riese

Dabei ist das Handwerk wichtiger Arbeitgeber in allen Regionen und die Wirtschaftsmacht von nebenan. Es sind mit 99,6 Prozent aller niedersächsischen Unternehmen die kleinen und mittleren Betriebe, die den Wirtschaftsstandort Niedersachsen prägen und somit Basis für Wertschöpfung und technische Innovationen sind.

Die Herausforderungen, vor denen der Mittelstand und das Handwerk aktuell stehen, sind umfassend: Die Digitalisierung, die Fachkräftesicherung, die Unternehmensnachfolge und auch die Internationalisierung gehören dazu.

Auch für den Einzelhandel gibt es durch den zunehmenden Online-Handel Herausforderungen. Für das Fortbestehen des stationären Einzelhandels, der unsere Innenstädte und Regionen attraktiv und lebenswert macht, ist es erforderlich, sich auf die aktuellen und zukünftigen Bedürfnisse der Verbraucherinnen und Verbraucher einzustellen. Es geht nun darum, die Herausforderungen gemeinsam anzunehmen, zu bewältigen und einen positiven Nutzen daraus zu ziehen. Die Drömling-Messe ist ein gelungenes Beispiel hierfür.

Ich wünsche allen Ausstellern, die sich auf dieser Messe präsentieren, wirtschaftlichen Erfolg und den Besucherinnen und Besuchern informative und erlebnisreiche Stunden!

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Bernd Althusmann
Niedersächsischer Minister für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Digitalisierung


2
/
6
Datenschutz