Menü
Anmelden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus WolfsburgWolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg

Home Sonderthemen Feste/Veranstaltungen Gans köstlich!
12:52 23.11.2018
Der Geflügelhof ist für Familie Hörning eine echte Herzensangelegenheit.

Weihnachten ist das Fest der Liebe und des vollendeten Genusses! Was gibt es Schöneres, als mit der Familie köstlich zu tafeln!? Da spielt es selbstverständlich eine ganz entscheidende Rolle, was auf den Tisch kommt. Egal ob knusprige Entenbrust, zartes Perlhuhn oder kross gebackene Gans im Honigmantel – das Fleisch sollte ebenso schmackhaft wie zart sein.

Deshalb gibt es bei dem Gewinnspiel „Rubbel die Gans“ der Aller-Zeitung/Wolfsburger Allgemeine Zeitung auch nicht irgendeine Gans zu gewinnen, sondern eine Freilandgans vom Geflügelhof Hörning im Meinerser Ortsteil Warmse! Der weit über die Kreisgrenzen hinaus bekannte Familienbetrieb ist wieder Kooperationspartner der beliebten AZ/WAZAktion zum Christfest.


Restaurant Hörnings Hof

Hörnings Hof ist bekannt für herausragende Geflügelprodukte aus eigene Freilandhaltung. Langjährige Kunden schätzen besonders das Saisongeflügel zur Weihnachts- und Grillzeit und bestellen jedes Jahr aufs Neue nur hier ihr Geflügel fürs Fest! Kunden aus einem Umkreis von 50 Kilometern sind keine Seltenheit.

Höchste Qualität anbieten – das ist seit 1986 die Prämisse des Familienbetriebes von Gesine Hörning und Jörg Hubertus. Jedes Jahr finden Gänse und Flugenten als Eintagsküken auf dem Hof in idyllischer Alleinlage ein neues Zuhause. Puten, Hähnchen, Perlhühner und Legehennen werden mit einigen Wochen eingestallt und führen ein artgerechtes Leben auf den umliegenden Weiden und Stallungen. Die Tiere werden vorwiegend mit selbst erzeugtem Getreide gefüttert. „Gesunde Ernährung ist für immer mehr Familien sehr wichtig“, weiß Gesine Hörning. „Sie bevorzugen regionale Erzeugnisse. Ein Anspruch, dem wir voll und ganz gerecht werden!“

Qualität bedeutet aber immer auch ein hohes Maß an Engagement der Mitarbeiter. „Es ist sehr viel Handarbeit nötig“, erzählt Gesine Hörning. Aufzucht, Schlachtung, Verkauf und Veredelung kommen bei Familie Hörning aus einer Hand – mehr kann sich der Verbraucher kaum wünschen.

Wohl nicht zuletzt deshalb genießt auch der Hofladen, in dem es neben Frischgeflügel auch Kartoffeln, saisonales Gemüse, Nudeln, Eier und vieles mehr zu kaufen gibt, einen exzellenten Ruf. Ebenso wie das hauseigene Restaurant mit seinen gemütlichen Gasträumen: Die Küche des Hörnings Hof bietet klassische deutsche Gerichte und internationale Gaumenfreuden. Verarbeitet werden hofeigenes Geflügel, Wild aus eigener Jagd und Produkte von regionalen Lieferanten.

2
/
7
Datenschutz