Menü
Anmelden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus WolfsburgWolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg

Home Sonderthemen Neues aus Wolfsburg und Umgebung Geschenktipps für sie und ihn
12:22 06.12.2018
Fotos: © Jozef Polc/123RF, slava77777/123RF, Andrey Kiselev/123RF, fruitcocktail/123RF, Serezniy/123RF, Alexis84/123RF, Todsaporn Bunmuen/123RF, photografier/123RF, obx-news

Dufte Aufmerksamkeit: 

Innehalten und sich in warmen Gedanken verlieren – das war die Intention der Parfümeure, als sie den Duft „White Tea“ aus dem Haus Elizabeth Arden kreierten. Mandarine, weißer Tee und Madras-Holz zählen zu den verwendeten Noten.


Cooles Accessoire für kalte Tage:

Lederhandschuhe, am liebsten mittellang, zählen in diesem Winter zu den wichtigsten Accessoires modebewusster Frauen. Sie werden in allen Farben und Schattierungen zu ¾-langen Ärmeln getragen. Als besonders angesagt gilt es, die Ringe über die Handschuhe zu stecken.


Schöne bunte Welt:

Warum das Gesicht hinter dunklen Brillen verstecken? Im Winter 2019 sind bunt getönte Sonnenbrillen ein absolutes Muss. Erst recht, weil die derzeit doch eher grau-braune Landschaft durch diese Gläser betrachtet viel schöner aussieht. Es muss ja nicht gleich rosa sein.


Ringe gehen immer:

Ein Ring kommt selten allein. Nicht nur, dass Frau heutzutage an jedem Finger einen Ring tragen kann. Diese Schmuckstücke treten inzwischen als stapelbare Ring-Sets auf und werden vorzugsweise zusammen an einem Finger getragen.


Schals als Statement:

Maheela-Schals werden in einer kleinen Manufaktur von nepalesischen Frauen auf traditionellen Webstühlen gefertigt. Für die Schals verarbeiten sie nur die Naturmaterialien Kaschmir, Seide und Wolle aus naturnaher Landwirtschaft und umweltschonender Produktion. Jeder Schal ist ein Unikat.


Je breiter, desto besser:

Trendbewusste Frauen tragen jetzt breite und schwere Armbänder, gerne auch in mehreren Lagen. Hinzu kommt in diesem Jahr Ethno-Schmuck. Hauptsache, handgefertigt – das ist die Devise bei Armschmuck.


Gut behütet:

Ganz allgemein sind Hüte in der Lage, ein Outfit komplett zu verändern. Das gilt insbesondere für Cowboyhüte. Sie zählen auch in 2019 zu den Modetrends. In Schwarz, Braun oder Beige sind sie am besten zu kombinieren.


Auch Männer brauchen Stauraum:

Handtaschen sind nicht jedermanns Sache. Dafür gibt es jetzt Rucksäcke in neuen Looks und mit vielen Möglichkeiten, die Habseligkeiten von Laptop bis Regenschirm zu verstauen. Nicht nur zum Wandern.


Auffällig andere Trachtenmode:

Mit seinem neuen Label „hangOwear“ bringt der Niederbayer Sascha Pflieger frischen Wind in die Modewelt und in die Kleiderschränke. Zu seinen frechen Outfits zählen unter anderem Trachten-T-Shirts. Tradition und aktuelle Modetrends zu verbinden – das ist das Konzept des Mode-Profis. Texte: bea



2
/
18
Datenschutz