Menü
Anmelden
Wetter heiter
21°/5°heiter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus WolfsburgWolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg

Home Sonderthemen Neues aus Gifhorn und Umgebung Hörnings Hofladen in Warmse-Meinersen: Frisch aus der Sommerpause
00:05 26.08.2020
Foto: Hörnings

Heller, übersichtlicher, barrierefrei und mit modernster Kühltechnik ausgestattet – so präsentiert sich der rustikal-gemütliche Hofladen der Familie Hörning ab dem 9. September 2020. Wie gewohnt erwartet die Kunden ein riesiges Sortiment an frischen Geflügelprodukten aus eigener Freilandhaltung. Das Angebot an Reh-, Schwarz- und Rotwild aus eigener Jagd, das Hörnings selbst erlegen, wird zukünftig sogar noch umfangreicher sein!

In gut einsehbaren Gefriertruhen werden Wildbraten und Saisongeflügel frisch eingefroren und angeboten. Speziell in der Weihnachtszeit ist das ein Mehrwert für alle Kunden, die entspannt in die Vorbereitungen für die Festtage einsteigen wollen. „Die Frostware ist ein Zusatzangebot. Frischware gibt es bei uns natürlich weiterhin“, betont Geschäftsführerin Gesine Hörning. „Wir kommen damit denjenigen Kunden entgegen, die ihren Weihnachtsbraten gerne frühzeitig aussuchen möchten.“

Hörnings Hofladen

Qualität durch artgerechte Haltung

Ob Hühner, Perlhühner, Hähnchen, Puten, Flugenten, Gänse oder das Wild aus eigener Jagd: Hörnings legen größten Wert auf Qualität. „Wir machen alles selbst. Wir ziehen das Geflügel in kleinen Gruppen auf, lassen es stressfrei mit viel Auslauf in Freilandhaltung aufwachsen, verfüttern vorwiegend selbst produziertes Getreide ohne Zusatzstoff e und schlachten die Tiere hier auf dem Hof. Das Wild erlegen mein Mann und meine Söhne selbst. Regionaler und nachhaltiger geht’s nicht!“, erklärt Gesine Hörning.

Das Konzept ihres Geflügelhofes ist in der Region einzigartig. Ihre Kunden wissen ihr Bemühen ums Tierwohl und die Qualität ihrer Produkte zu schätzen. „Viele reisen weit an, weil ihnen eine hohe Fleischqualität wichtig ist. Manche kommen alle paar Wochen und kaufen groß bei uns ein. Bei uns wissen sie, woher das Fleisch kommt, das sie zu Hause genießen können.“

Hörnings Hofladen

Foto: Hörnings
Foto: Hörnings

in Warmse 3, direkt an der B188 zwischen Meinersen und Uetze, hat ab dem 9. September 2020 wie gewohnt geöffnet:

- Mittwoch bis Freitag von 10.00 bis 18.00 Uhr
- Samstag von 9.00 bis 13.00 Uhr

Parkplätze finden Sie direkt vor der Tür. Der Zugang ist barrierefrei.

4
/
10
Datenschutz