Menü
Anmelden
Wetter wolkig
2°/0°wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus WolfsburgWolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg

Home Sonderthemen Neues aus Wolfsburg und Umgebung Hospizverein Region Wolfsburg: Caro als Buch
16:50 02.11.2020

Der zweite Platz der Aktion „Gemeinsam helfen“ 2020 geht an Hospizarbeit Region Wolfsburg e. V. Der Verein hat sich mit einem Projekt der Trostinsel beworben. Die Trostinsel bietet trauernden Kindern und Jugendlichen professionellen Beistand durch ehrenamtlich tätige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Da die Einrichtung im Frühling pandemiebedingt geschlossen werden musste, haben die Mitarbeiterinnen kreative Ideen entwickelt, um mit den Besuchern der Trostinsel in Kontakt zu bleiben.

Volksbank BraWo

So entstanden Geschichten mit der Handpuppe Caro als Protagonistin. Caro wird in der Kinder- und Jugendtrauerarbeit eingesetzt, um besser mit trauernden Kindern in Kontakt zu kommen. Simone Fischer, ehrenamtliche Mitarbeiterin im Treffpunkt Trostinsel, gibt Caro eine eigene Identität und Charakter. Caros Abenteuer, die sie zu Hause in Weyhausen erlebt, kamen während des Lockdowns per E-mail zu den Familien nach Hause und erfreuten sich außerordentlicher Beliebtheit. Deshalb will Simone Fischer weiterhin Geschichten schreiben und sie in einem kleinen Buch zusammenfassen, das trauernden Familien geschenkt werden kann. Für dieses Büchlein oder einen Comic wird das Preisgeld eingesetzt.

„Die Geschichten um Caro haben in der Pandemie Kindern und Familien geholfen, den Lebensmut nicht zu verlieren. Und sie haben deutlich gemacht, dass die ehrenamtliche Unterstützung durch den Treffpunkt Trostinsel auch in chaotischen Zeiten Bestand hat. Das Projekt zeigt auch, dass die Kinder- und Jugendtrauerbegleitung den ehren- und hauptamtlichen Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen der Trostinsel eine Herzensangelegenheit ist“, sagt Dagmar Huhnholz von der Trostinsel.
         

2
/
44