Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
26°/18°Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus WolfsburgWolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg

Wolfsburg
09:18 09.06.2021
Sie betreuen mit Herz: (von links) Benjamin Popiolek, Miriam Nülle, Janine Stengel, Franziska Gärtner, Kimberly Oelker, Daniel Höbelt, Sarah Vollmerhausen und Marion Höbelt.
Ilios Betreuung

Müden. Ob plötzliche Krankheit, die Geburt eines Kindes, ein folgenschwerer Unfall oder altersbedingte Schwäche: Es gibt Momente im Leben, die Menschen an den Rand ihrer Kräfte treiben. Und plötzlich fühlt man sich hoffnungslos überfordert. Zum Glück gibt es Unternehmen wie Ilios – Betreuung mit Herz, die Hilfesuchenden auf Augenhöhe begegnen und unbürokratisch und schnell professionelle Unterstützung anbieten. „Die Pandemie hat gezeigt, wie wichtig solche Hilfsangebote sind“, sagt die Ilios-Inhaberin und rechtlich anerkannte Berufsbetreuerin Sarah Vollmerhausen.

Im Umkreis von rund 70 Kilometern rund um den Firmensitz in Müden bietet Ilios – Betreuung mit Herz kompetente Unterstützung in vielen verschiedenen Bereichen des Lebens an: Von Arzt- und Friseurbesuchen, Boten- und Behördengängen über Einkaufsfahrten, Hausputz, Garten- und Grabpflege bis hin zu Büroarbeiten reichen die Leistungen. Auch Impffahrten gehören dazu. Außerdem bietet das Team aus Juristen, Betreuern, Hauswirtschaftern und mehr Unterstützung bei Antragstellungen, Widersprüchen sowie allgemeinem Schriftverkehr und steht den Menschen bei der Freizeitgestaltung oder der Organisation von Familienfeiern mit Rat und Tat zur Seite. Im Rahmen der Alltagsbegleitung wird auch Physiotherapie als Privatleistung angeboten: Dafür wurden in die Geschäftsräume an der Flettmarer Straße 20 zwei moderne Therapieräume integriert, in denen Menschen vom Kindes- bis zum Seniorenalter behandelt werden können. Auch Wellnessmassagen, manuelle Lymphdrainagen und mehr werden als Privatleistungen angeboten. Viele der Leistungen, die Ilios anbietet, sind mit den Kranken- und Pflegekassen abrechenbar – gerade auch dann, wenn ein Pflegegrad vorliegt. „Darüber informieren wir Interessierte gerne persönlich“, so Sarah Vollmerhausen.

Die Firmeninhaberin weiß, wem sie den Erfolg ihres Unternehmens zu großen Teilen zu verdanken hat, und sie ist voll des Lobes für ihr engagiertes Team, zu dem unter anderem auch ihre Mutter und ihr Bruder gehören: „Ohne meine tollen Mitarbeiter geht es einfach nicht. Wie für mich selbst, ist auch für sie unser Slogan ,Betreuung mit Herz‘ mehr als nur ein Name. Sie erfüllen diese drei Worte täglich mit Leben, sie sorgen mit ihrem Fachwissen, ihrer Tatkraft und vor allem aber mit Herz jeden Tag aufs Neue für das Wohlergehen unserer Kunden“, ist sie auch stolz darauf, dass das ganze Team an einem Strang zieht und „wie eine große Familie zusammenhält“.

Wie wichtig alltagsbegleitende Hilfsangebote sind, zeigt auch die große und stetig steigende Nachfrage: „Im vergangenen Jahr gehörten 40 Mitarbeiter zum Team. Trotz oder gerade auch wegen der Corona-Krise hat die Nachfrage nach unseren Unterstützungsangeboten so enorm zugenommen, dass wir inzwischen 84 umfangreich und in vielen Bereichen geschulte Mitarbeiter beschäftigen“, nennt Vollmerhausen eine beeindruckende Entwicklung. (bos)
 

3
/
10