Menü
Anmelden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus WolfsburgWolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg

Home Sonderthemen Feste/Veranstaltungen Isenbütteler feiern drei Tage lang Schützenfest
14:02 20.06.2019
Heizung + Sanitär GmbH
Taxi Hohls
Anzeige

Isenbüttel. Das Festzelt steht. Das Dorf ist geschmückt und die Uniformen liegen auch bereit: Ab Freitag, 21. Juni, feiern die Isenbütteler wieder drei Tage lang ihr beliebtes Schützenfest. Los geht’s mit der offiziellen Eröffnung um 18 Uhr vor dem Schießheim. Um 19.30 Uhr werden dann die neuen Majestäten proklamiert, bevor es anlässlich des 50. Geburtstags des Damenzuges im Festzelt heißt „Ladies night“, bei der es um 23 Uhr eine „Men Dance Show“ gibt. 

Am Samstag treffen sich alle Schützen auf dem Gutsplatz zum Umzug mit Annageln der Königsscheibe. Von 14 bis 16 Uhr richtet der Damenzug eine Kaffeetafel aus, während im Schützenheim die Schießwettbewerbe um den Volkskönig und die Kindermajestät starten. Zeitgleich erwartet die Kleinen im Festzelt das große Kinderschützenfest, nach dem um 16.30 Uhr die Proklamation der Kindermajestät und des Volkskönigs stehen. Ab 18.30 Uhr ist beim „Wiesnbüttel“-Event mit den „Saubartln“ Höchststimmung angesagt. Der Schützenfest-Sonntag beginnt um 10 Uhr mit einem Gottesdienst in der St. Marien-Kirche in Isenbüttel, bevor sich um 10.45 Uhr sämtliche Vereine und Gäste zum großen Festumzug auf dem Gutsplatz sammeln. Zum Abschluss des dreitägigen Spektakels gibt es um 13 Uhr Katerfrühstück, bei dem der Musikzug Wenden für Unterhaltung sorgt.
  

Datenschutz