Menü
Anmelden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus WolfsburgWolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg

Home Sonderthemen Haus&Garten Kleine Veränderungen können große Wirkung haben
22:59 12.11.2018
Denis Raev/123RF
Volksbank eG Braunschweig Wolfsburg
Anzeige

Kaufen oder neu bauen, modernisieren oder lieber gleich sanieren, ein neuer Fassadenanstrich oder doch die komplette Dämmung? Wenn die Herbst- und Winterzeit naht, das kunterbunte Farbenspiel des Sommers in ein eher tristes Grauin-Grau übergeht und das heimische Wohnzimmer wieder zum beliebtesten Aufenthaltsort avanciert, verspüren Haus- und Wohnungsbesitzer meist Lust auf Veränderung. Und es muss ja nicht gleich zwangsläufig das neue Haus oder die neue Wohnung sein, die die Seele beflügelt und für gute Laune in den eher dunkleren Monaten sorgt.

Oft reichen schon kleine Veränderungen in den eigenen vier Wänden, die letztlich große Wirkung zeigen. Ein wenig Farbe in den Wohnräumen zum Beispiel, der Heizungstausch oder ein Austausch der dunklen Zimmertüren gegen helle oder gläserne Exemplare … Und sollten nicht auch die in die Jahre gekommenen Fliesen in Küche, Bad und Flur längst einem neuen Belag weichen, um wieder frischen Wind in die eigenen vier Wände zu bringen? Die Liste an Vorhaben, mit denen sich Wohnung oder Haus samt Außenanlagen und Garten verschönern lassen, ließe sich wahrscheinlich unendlich fortsetzen. Und ebenso grenzenlos erweisen sich die jeweiligen Gestaltungsmöglichkeiten vom Boden bis zur Decke oder gar vom Keller bis zum Dach. Denn das Angebot der Produkthersteller scheint nahezu grenzenlos zu sein.

Doch so unterschiedlich die Vorhaben, Wünsche und Ideen für Veränderung bei den Haus- und Wohnungsbesitzern auch sind, haben sie doch alle eines gemeinsam: Für die Realisierung sind Experten erforderlich, wenn das Ergebnis wirklich langfristig Freude machen soll. Auch darum ist das Thema „Bauberater für Ihr Zuhause“ der Peiner Allgemeinen Zeitung ein guter Grund für diese Beilage, die mit Unterstützung der Volksbank eG Braunschweig Wolfsburg erstellt wurde.

Melanie Stallmann
Melanie Stallmann

Ganz bewusst haben sich die Tageszeitung und das Kreditinstitut zusammengetan. Denn beiden ist klar, welche enorme Bedeutung es hat, fundierte Informationen und kreative Ideen zu liefern, damit bei Bau, Kauf oder auch Modernisierung und Sanierung einer Immobilie nichts mehr schiefgeht.

In kompakter Form bietet die Beilage jede Menge Wissenswertes zu den unterschiedlichsten Themenbereichen sowie praktische Tipps der Volksbank-Experten.

Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Stöbern, Staunen, Lesen der folgenden Seiten und natürlich bei Ihrem bevorstehenden Einsatz rund um die eigenen vier Wände.

Melanie Stallmann
Redaktionsleiterin Sonderthemen


Florian Kull
Florian Kull

Das erste Haus baust du für deinen Feind, das zweite für deinen Freund und das dritte für dich selbst.“ Dieses Sprichwort von Konfuzius ist weltbekannt und steckt voller Wahrheit. Rund um den Hausbau gibt es so viele Dinge zu beachten, die für die meisten Bauherren Neuland sind. Daher ist es wichtig, einen bewährten Partner zur Seite zu haben, der mit allen Facetten eines Bauprojektes vertraut ist. Das spart viel Ärger, Zeit und letztlich auch Geld.

Dirk Rosskopf
Dirk Rosskopf

Gemeinsam mit unseren genossenschaftlichen Verbundpartnern sind wir in der Lage, ein Gesamtpaket für Sie zu schnüren, das von der Finanzierung über Architektur, Grundriss und Gewerke bis zur Versicherung alles beinhaltet – maßgeschneidert, individuell und in jedem Schritt mit Ihnen besprochen. So sorgen wir dafür, dass Sie und Ihre Familie sicher und optimal gerüstet in ihr Traumhaus einziehen können. Ansprechpartner sind Florian Kull, Leiter Baufinanzierung bei der Volksbank BraWo, und Dirk Rosskopf, Geschäftsführer Volksbank BraWo Immobilien GmbH. Für alle Fragen rund ums Bauen – unsere Experten helfen!

Sie haben Fragen zum Thema Bauen? bauberater@vbbrawo.de

1
/
13
Datenschutz