Menü
Anmelden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus WolfsburgWolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg

Home Sonderthemen Aus der Geschäftswelt Lichtershow und Riesenrad versüßen die Wolfsburger Vorweihnachtszeit
18:53 29.11.2019
Eine winterliche Atmosphäre sowie ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm begleiten den Wolfsburger Weihnachtsmarkt. (c) WMG Janina Snatzke

Wolfsburg. Es weihnachtet wieder – und auch in der Wolfsburger Innenstadt leuchten die Lichter stimmungsvoll, die Luft duftet nach gebrannten Mandeln und es erklingen Weihnachtslieder: Der Weihnachtsmarkt in der Innenstadt lädt zum Schlendern, Schlemmen und gemütlichen Beisammensein ein. 

Bis zum 29. Dezember können sich die Besucher auf eine weihnachtliche Atmosphäre in der Fußgängerzone und ein vielfältiges Programm freuen, organisiert von der Wolfsburg Wirtschaft und Marketing GmbH (WMG). Darunter Highlights wie eine große Weihnachtstombola für den guten Zweck, ein gemütlicher Winterwald, Zinnecker’s große Weihnachtspyramide und das beliebte Neuland Haus des Weihnachtsmannes, das in diesem Jahr mit neuem Standort und Konzept aufwartet. Erstmals lässt sich das Lichtermeer dabei auch von oben erleben, denn ein neues Highlight ist ein barrierefreies, 14 Meter hohes Riesenrad.

Eine einzigartige Lichtshow zaubert mit ihren mitreißenden Melodien zwei Mal täglich, um 17 und 19 Uhr, eine weihnachtliche Atmosphäre und am Nikolaustag verteilt WMG-Maskottchen Lucas Lupino Leckereien für die kleinen Gäste.

Überhaupt warten auf alle Kinder tolle Aktionen wie Basteln, Mitmachtheater, Puppenspiele oder Märchenstunden. Gemeinsam mit dem Künstlerehepaar Sterz können die Kleinen ihrer Kreativität freien Lauf lassen, während die Großen die Zeit für einen entspannten Bummel auf dem Weihnachtsmarkt nutzen können. Die Wolfsburger Kinderbuchautorin Nicole Schaa verzaubert mit Abenteuern und Weihnachtsgeschichten rund um die kleine Fee „Schimmerie Harztropf“.
  

Auf die ältere Generation warten in diesem Jahr erstmals Erlebnisvorträge von Familie Sterz zu den Themen „Schönes altes Spielzeug unter dem Weihnachtsbaum“ und „Unsere Kindheit – Ein Schatz an Erinnerungen“.

Eine Bühne unter dem Glasdach auf dem Hugo-Bork-Platz bietet ein abwechslungsreiches Programm, vom Kindertheater bis zur After-Work-Party. Abwechslungsreiche Essens- und Getränkestände sorgen über den ganzen Markt verteilt für das leibliche Wohl und Fahrgeschäfte versprechen strahlende Kinderaugen. Informationen zum Weihnachtsmarkt gibt es online auf www.wolfsburger-weihnachtsmarkt.de und über www.facebook.com/wolfsburgerweihnachtsmarkt.

Geöffnet hat der Weihnachtsmarkt bis 29. Dezember täglich, bis auf Heiligabend und den 1. Weihnachtsfeiertag.

Tipp:
Zum Einstimmen auf den Ersten Advent sorgt am Samstag, 30. November, das Stadtwerke Orchester Wolfsburg von 11 bis 13 Uhr für Weihnachtsstimmung. Das Benefizkonzert auf der Bühne unter dem Glasdach in der Porschestraße wird von der Bürgerstiftung organisiert und lädt zum Mitsingen von Weihnachtsklassikern ein.   

Das Programm vom 29. November bis 6. Dezember

Freitag, 29. November

16 bis 19 Uhr: Basteln und Märchen mit Familie Sterz
16.30 bis 17.15 Uhr: Konzert Krone Männerchöre Velstove/ Vorsfelde
19 bis 22 Uhr: Afterwork mit dem DJ-Duo Zweiklang-Ton

Samstag, 30. November

12 bis 19 Uhr: Basteln und Märchen mit Familie Sterz
15 bis 15.45 Uhr: Auftritt Augsburger Puppentheater
19.30 bis 22 Uhr: Konzert Stürmer Deluxe

Sonntag, 1. Dezember

14 bis 15.30 Uhr: Interaktive Weihnachtsgeschichten
17.15 bis 18.15 Uhr: Konzert Jara Herde (Weihnachtspop)

Montag, 2. Dezember

14.30 bis 15.30 Uhr und 16 bis 17 Uhr: Kreative Erlebnisvorträge für Senioren von Familie Sterz zu den Themen „Schönes altes Spielzeug unter dem Weihnachtsbaum“ und „Unsere Kindheit – Ein Schatz an Erinnerungen“

Dienstag, 3. Dezember

16.15 bis 17 Uhr: Lesung der Wolfsburger Kinderbuchautorin Nicole Schaa aus „Schimmerie Harztropf im Reich der Faseltaki“ mit einer magischen Schimmerie-Weihnachtsgeschichte

Donnerstag, 5. Dezember

16 bis 19 Uhr: Basteln und Märchen mit Familie Sterz
17 bis 17.45 Uhr: Konzert Shantychor Drömlingsänger Vorsfelde
18.30 bis 19.35 Uhr: Konzert Folk Musik

Freitag, 6. Dezember

16 bis 16.30 Uhr: Besuch vom Nikolaus
16 bis 19 Uhr: Basteln und Märchen mit Familie Sterz
16.30 bis 18 Uhr: Nikolaus-Fotoaktion auf der Bühne
19 bis 22 Uhr: Afterwork mit dem DJ-Duo ZweiklangTon

1
/
2
Datenschutz