Menü
Anmelden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus WolfsburgWolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg

Home Sonderthemen Aus der Geschäftswelt Opel Strauß: Spezialist für Hagelschäden
11:29 10.07.2019
Karin && Uwe Annas/Fotolia

Meinersen. Die sommerliche Hitze hat meist auch eine Kehrseite: Wetterkapriolen mit Unwetter, Starkregen und Hagel sind leider keine Seltenheit mehr. „Jüngst im Juni hat ein Hagelsturm in Meinersen zahlreiche Fahrzeuge an Karrosserie und Lack beschädigt“, weiß Carsten Wendland, Verkaufsleiter des Autohauses Opel Strauß in Meinersen. Und nicht immer kommt die Versicherung für solche Schäden auf.

Gut, dass die hauseigene Karrosseriewerkstatt von Opel Strauß über modernste Ausbeultechniken verfügt, mit denen man den Urzustand des Fahrzeugs relativ kostengünstig wiederherstellen kann. Mit der so genannten „sanften Methode“ werde die Beule mit Hilfsmitteln aus der Karrosserie herausgedrückt und -gezogen, ohne an der Karrosserie bohren oder schleifen zu müssen.

„Im Vergleich zur Reparatur durch Lackieren dauert diese Art von Reparatur lediglich zwischen zehn und 20 Minuten – eine anschließende Neulackierung der beschädigten Stelle ist nicht nötig, weshalb das Fahrzeug auch keinen Wertverlust erleidet“, erläutert Wendland.

Selbstverständlich bietet Opel Strauß aber auch in anderen Belangen maßgeschneiderte Servicelösungen: Austausch von Original-Teilen, Checks und Inspektionen, Unfall- und Glasservice und Mobilitätsgarantie. „Kundenzufriedenheit ist unser oberstes Ziel“, so Wendland. Und wer sich von seinem „Alten“ verabschieden möchte, hat hier die Qual der Wahl: Ein voll ausgestatteter Neuwagen oder ein zertifizierter Gebrauchter? Es bleiben keine Wünsche offen!

Datenschutz