Menü
Anmelden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus WolfsburgWolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg

Home Sonderthemen Neues aus Gifhorn und Umgebung Ribbesbütteler Arbeitskreis gründet neuen Verein Dorf erleben
00:00 25.10.2018

Seit zwei Jahren erarbeiten hier mehr als 30 engagierte Bürger aller Altersgruppen gemeinsam Ideen, um das Dorfleben kulturell und sozial zu bereichern. „Wir sehen uns allerdings keinesfalls als Konkurrenz zu den anderen Vereinen“, so Arbeitskreis-Mitstreiter Harald Schönhoff. Ganz im Gegenteil ginge es darum, jene mit ins Boot zu holen und gemeinsam zu agieren.

Zahlreiche Angebote haben sich in den letzten beiden Jahren etabliert. Der Bücherschrank vor dem Gemeindehaus wird sehr gut angenommen, das gemeinsame Frühstück ist gut besucht, der „Lebendige Adventskalender“ wird in diesem Jahr bereits zum dritten Mal stattfinden und Ausbüttel und Ribbesbüttel haben ein neues Storchennest. Für 2019 sind bereits eine Autoren- Lesung, eine Grünkohlwanderung, ein Storchenfest und Radtouren geplant. Innerhalb der unterschiedlichen Arbeitsgruppen wird mit viel Dynamik und Kontinuität gearbeitet: Die Walkinggruppe sorgt für Fitness und Ausgleich, die Flüchtlingsgruppe hilft Geflüchteten jeden Montag von 16 bis 18.30 Uhr beim Deutschlernen und bei den Hausaufgaben sowie beim Ausfüllen von Formularen. Darüber hinaus beschäftigt sich eine Gruppe derzeit intensiv mit den Planungen für den Umbau des dringend sanierungsbedürftigen Gemeindehauses. Hier soll ein Treffpunkt für das Dorf geschaffen werden. Um diesen Treffpunkt in Zukunft mit Leben zu füllen, hat der Arbeitskreis jetzt einen Verein gegründet. Nun gehe es darum, Ideen zu sammeln, ein solides Finanzierungskonzept zu erstellen und das Haus mit Leben zu füllen.


„Wir sehen uns keinesfalls als Konkurenz zu anderen Vereinen!“

Harald Schönhoff


Bürger, die ebenfalls ein Interesse daran haben, Ribbesbüttel mit Ideen und Veranstaltungen zu bereichern, sind immer willkommen. Der Verein Dorfleben trifft sich immer am letzten Mittwoch im Monat um 18.30 Uhr im Ribbesbütteler Gemeindehaus. nip

3
/
13
Datenschutz