Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
10°/4°Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus WolfsburgWolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg

Home Sonderthemen Haus&Garten Schnell und spritzfrei verschönern
17:56 16.10.2020
Vom Wohnzimmer bis zum Bad: Weiße Wände verleihen jedem Raum eine helle und freundliche Wirkung. Foto: Velux/BHW Bausparkasse

So unterschiedlich die Geschmäcker und Stile bei der Wohnungseinrichtung auch sind: Wenn es um die Wahl der Wandfarbe geht, finden die meisten einen gemeinsamen Nenner. Weiß ist und bleibt die Lieblingswandfarbe in Deutschland, egal ob Wohnzimmer, Bad oder Küche. Das hat viele Gründe: Der klassische Farbton lässt jeden Raum direkt heller, freundlicher und auch größer erscheinen. Zudem ist Weiß ein echter Kombinationskünstler, der buchstäblich mit jedem Bodenbelag, mit Möbeln aller Art und Heimtextilien in den unterschiedlichsten Farben harmoniert. Und wer möchte, kann immer noch einer Wand im Raum einen anderen Ton verleihen und somit individuelle Akzente setzen.

Wände frisch streichen und damit das Zuhause verschönern, das geht im Grunde einfach und schnell. Voraussetzung ist allerdings, dass sich die Selbermacher für hochwertige Qualitäten entscheiden. Gute Wandfarben zeichnen sich dadurch aus, dass sie in den meisten Fällen mit nur einem Anstrich decken, selbst wenn sich darunter ein Knallrot oder ein Dunkelgrün verbirgt. Hohe Deckkraft bedeutet eine Zeit- und Materialersparnis. Farben wie das bekannte „Polarweiß“ erleichtern das Renovieren zusätzlich, indem sie über spezielle Rezepturen verfügen, die lästige Farbspritzer verhindern oder zumindest erheblich reduzieren. Viel Vorbereitung braucht es dann nicht: den alten Untergrund der Wand säubern und bei Bedarf Löcher zuspachteln, Möbel abdecken und den Boden mit einer Folie schützen. Schon kann das Projekt Wohnungsverschönerung beginnen. Die einfache Verarbeitung der Wandfarbe bestätigen auch erfahrene Heimwerker.

Deckkraft und spritzfreies Arbeiten sind aber nur zwei Merkmale einer guten Wandfarbe. Die Ergiebigkeit ist ein wesentlicher Faktor für die Kosten der Renovierung. Ebenso wichtig ist es, auf die Inhaltsstoffe zu achten. Schließlich können sie das Raumklima beeinflussen. Empfehlenswert, nicht nur für Allergiker, sind Produkte ohne Konservierungsstoffe und Lösemittel. Zu erkennen sind umweltbewusste Farben beispielsweise am unabhängigen und renommierten Zeichen „Der blaue Engel“.
   

3
/
6
Datenschutz