Menü
Anmelden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus WolfsburgWolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg

Home Sonderthemen Neues aus Gifhorn und Umgebung Spannung, Spiel und Spaß in der Fußgängerzone
08:31 13.03.2019

Nach den Erfolgen der letzten Jahre lädt die City-Gemeinschaft Gifhorn wieder zum Kinder-Samstag in die Gifhorner Fußgängerzone ein. Am 18. Mai warten in der Zeit von 11 bis 18 Uhr viele Aktionen und tolle Erlebnisse auf alle Kinder.

© Sergey Novikov /123RF, Cagla Canidar/Photowerk, Michael Franke/Photowerk
© Sergey Novikov /123RF, Cagla Canidar/Photowerk, Michael Franke/Photowerk

Nach Herzenslust dürfen sich die Kleinen an den vielen Spielstationen austoben.

Pünktlich um 11 Uhr wird die Startfahne für die Mühlenrallye, an der sich viele Innenstadtgeschäfte beteiligen, geschwungen. Die Geschäfte, die mitmachen, sind mit bunten Luftballons gekennzeichnet. Bei der Mühlenrallye sind Kreativität, Geschicklichkeit und Fantasie gefragt. Am Infopunkt der City-Gemeinschaft, der vor Schütte aufgebaut wird, erhalten die Kinder eine Rallyekarte. Darauf sind alle Stationen, die durchlaufen werden können, angegeben. Wer die Karte hat, darf sich auf den Weg machen.

© Sergey Novikov /123RF, Cagla Canidar/Photowerk, Michael Franke/Photowerk
© Sergey Novikov /123RF, Cagla Canidar/Photowerk, Michael Franke/Photowerk

Die Gifhorner Einzelhändler haben sich für ihre kleinen Gäste schöne Spielaktionen einfallen lassen. Nach erfolgreichem Durchlaufen von mindestens fünf der Stationen, die auf der Rallyekarte vermerkt sind, wartet auf die Teilnehmer ein Eis im Eiscafé Adria. Wer die ausgefüllte Rallyekarte im Adria abgibt, nimmt an der für 17 Uhr geplanten Verlosung teil. Vor Schütte steigt die Spannung, wer wohl zu den glücklichen Gewinnern zählt, ins Unermessliche. Drei Hauptgewinnern winken Preise im Gesamtwert von 500 Euro. Auf die Kinder, die anwesend sind, aber nicht zu den Glückspilzen gehören, warten kleine Trostpreise. 

Spannende Spiel- und Aktionspunkte, die entlang des Steinwegs im Anschluss an den Wochenmarkt aufgebaut werden, bieten ein abwechslungsreiches Programm für alle Altersklassen. Angefangen beim Bungee-Trampolin über die Aquarolle, bei der große Ballons zum reinklettern zu Wasser gelassen werden, bis hin zum Bungee-Run gibt es an diesem Tag viel zu entdecken.

GWG Gifhorner Wohnungsbau-Genossenschaft eG


Zeitgleich finden auf dem Marktplatz das Mini-Kicker-Turnier und eine Aktion der Organisation „Haus der kleinen Forscher“ statt. Mehr dazu auf den Seiten 14/15 und 44. (bea)

2
/
27
Datenschutz