Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
13°/5°Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus WolfsburgWolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg

Home Sonderthemen Sport/Vereinsleben Start-Gegner weckt Erinnerungen
09:05 14.08.2019

Wenn der VfL zum Bundesliga-Auftakt auf den 1. FC Köln trifft, dürften den meisten Wolfsburger Fans positive Erinnerungen ins Gedächtnis schießen. Denn schlecht liefen die Spielzeiten, in denen es gegen Köln losging nie – und eine lief sogar besonders gut. Insgesamt zum dritten Mal bekommt es der VfL zum Auftakt mit den Kölnern zu tun.


Besonders erfreulich verlief die Saison für die Wolfsburger, als es zum ersten Mal gegen Köln losging: Das war 2008. Damals gab’s zum Start einen 2:1-Erfolg. Milivoje Novakovic hatte den FC zwar in Führung gebracht, Christian Gentner (jetzt Union Berlin) und Zvjezdan Misimovic drehten die Partie aber – der Grundstein für die erfolgreichste VfL-Spielzeit war gelegt. Zwar gelang dem Team von Trainer Felix Magath in der gesamten Hinrunde kein Auswärtssieg, doch in der Rückserie schalteten die Wolfsburger den Turbo ein – und standen am Saisonende mit der Meisterschale da.



Doch das war nicht der einzige VfL-Auftakt gegen Köln. Zuletzt traf Wolfsburg zum Start 2011 auf die Geißböcke, als es beim FC einen deutlichen 3:0-Sieg zu feiern gab. Patrick Helmes erzielte einen Doppelpack, Marcel Schäfer (jetzt VfL-Sportdirektor) traf zum zwischenzeitlichen 2:0 – der Beginn einer ordentlichen Spielzeit war gelungen. Nach dem 34. Spieltag standen die Wolfsburger auf dem achten Platz und verpassten das internationale Geschäft nur um Haaresbreite. (mwe)

Bayern München – Hertha BSC (Fr.)
Werder Bremen – Fort. Düsseldorf (Sa.)
SC Freiburg – FSV Mainz 05 (Sa.)
Bayer Leverkusen – SC Paderborn (Sa.)
Borussia Dortmund – FC Augsburg (Sa.)
VfL Wolfsburg – 1. FC Köln (Sa.)
Bor. M‘gladbach – FC Schalke 04 (Sa.)
Eintr. Frankfurt – 1899 Hoffenheim (So.)
Union Berlin – RB Leipzig (So.)

8
/
28
Datenschutz