Menü
Anmelden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus WolfsburgWolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg

Home Sonderthemen Neues aus Wolfsburg und Umgebung Wolfsburg lockt Trendsetter und Genießer
17:52 27.03.2019

Wenn die Tage wärmer und sonniger werden, zieht es die Menschen hinaus an die frische Luft. Genau wie die Natur, die sich jetzt erneuert, bekommen die Leute Lust auf Veränderung. Der Frühling ist die richtige Zeit, um frischen Wind ins Leben zu bringen. Während sich die einen mit einem Outfit und Accessoires in fröhlichen Farben gewissermaßen neu erfinden, halten andere nach einem sommertauglichen fahrbaren Untersatz Ausschau.

Einmal mehr geht die Wolfsburg Wirtschaft und Marketing GmbH auf diese Bedürfnisse ein. Gemeinsam mit verschiedenen Partnern lädt die WMG in diesen Tagen zum ersten verkaufsoffenen Sonntag in die Wolfsburger Innenstadt ein. Die Geschäfte öffnen am Sonntag, 31. März, zwischen 13 und 18 Uhr zum Schauen und Shoppen.

Ehme de Riese

Der Einzelhandel hat sich auf den Frühlingsanfang vorbereitet und präsentiert dementsprechend farbenfrohe Mode aus leichten, fließenden und knitterfreien Materialien. Die Trendfarben in diesem Frühjahr sind übrigens die ganze Palette von frischen Grün- bis hin zu Blautönen und Papaya – ein fruchtiges Orange.

Auto- und Zweiradmeile in der Porschestraße

Zu den in Wolfsburg beliebten und jährlich wiederkehrenden Formaten zählt die Auto- und Zweiradmeile. Sie findet zeitgleich mit dem verkaufsoffenen Sonntag am 31. März in der mittleren Porschestraße statt. Die Händler präsentieren die neusten Modelle und sicher wird auch das eine oder andere Cabriolet zu sehen sein – das Auto schlechthin für die wärmeren Jahreszeiten. Auch Oldtimer-Fans werden hier auf ihre Kosten kommen.

Im Bereich der Zweiräder dürfen sich die Besucherinnen und Besucher in der Wolfsburger Innenstadt ebenfalls auf Innovationen freuen. Besonders die Elektromobilität könnte hier neue, inspirierende Akzente setzen. Sei es nun als E-Bike – eine Fortbewegungsvariante, die immer beliebter wird – oder als ganz neues Fahrzeugkonzept. Die Auto- und Zweiradmeile wird begleitet von Aktionen rund um das Thema Mobilität.

Zu den in Wolfsburg beliebten und jährlich wiederkehrenden Formaten zählt die Auto- und Zweiradmeile. Sie findet zeitgleich mit dem verkaufsoffenen Sonntag am 31. März in der mittleren Porschestraße statt. Die Händler präsentieren die neusten Modelle und sicher wird auch das eine oder andere Cabriolet zu sehen sein – das Auto schlechthin für die wärmeren Jahreszeiten. Auch Oldtimer-Fans werden hier auf ihre Kosten kommen.

Im Bereich der Zweiräder dürfen sich die Besucherinnen und Besucher in der Wolfsburger Innenstadt ebenfalls auf Innovationen freuen. Besonders die Elektromobilität könnte hier neue, inspirierende Akzente setzen. Sei es nun als E-Bike – eine Fortbewegungsvariante, die immer beliebter wird – oder als ganz neues Fahrzeugkonzept. Die Auto- und Zweiradmeile wird begleitet von Aktionen rund um das Thema Mobilität.

Kunterbunter Kindersamstag

Nach dem erfolgreichen Start in 2018 wird es in diesem Jahr auch eine Fortsetzung der Veranstaltung „Kunterbunter Kindersamstag“ geben. Am 4. Mai verwandelt sich die mittlere Porschestraße in eine große Spielwiese mit Hüpfburgen und allem, was das Kinderherz erfreut. Zusätzlich gibt es zahlreiche Mitmach-Aktionen, die sich speziell an die jungen Wolfsburger wenden. Spaß und gute Laune sind garantiert, wenn die Kleinen die Porschestraße mit ihren vielen kinderfreundlichen Attraktionen in Besitz nehmen.

Spargel- und Erdbeerfest auf dem Hugo-Bork-Platz

Mit einem ganz neuen Format begrüßt die WMG den Frühsommer in der Stadt. Begleitet vom zweiten verkaufsoffenen Sonntag findet ein dreitägiges Spargel- und Erdbeerfest statt. Der Hugo-Bork-Platz wird dann zum Magnet für Freunde der süßen, roten Beeren und des edlen Stangengemüses. Von Freitag, 31. Mai, bis Sonntag, 2. Juni, darf hier ein verlängertes Wochenende lang nach Herzenslust gekostet, geschlemmt und gekauft werden.

Erdbeeren und Spargel – das sind gewissermaßen Synonyme für den Start in den Frühsommer. Schon lange, bevor die ersten Beeren in der Region reif werden und die Spargel ihre Spitzen in die Sonne recken, warten Genießer ungeduldig auf diesen Moment. Denn gibt es etwas Besseres als Erdbeerkuchen mit einem Schlag Sahne oder einen Eisbecher mit frischen Erdbeeren?

Ähnlich verhält es sich mit dem Spargel, der nur bis in die letzten Junitage frisch geerntet und serviert wird. In großen Mengen kommen die Stangen beispielsweise als „Spargel satt“ in Wolfsburg auf die Tische. Köche, die auf sich halten, können diese kulinarische Köstlichkeit auf keinen Fall ignorieren.

Zur Krönung des Festes laden die Einzelhändler in der Innenstadt, der City Galerie und den Designer Outlets am 2. Juni zum sonntäglichen Bummeln und Erlebnis-Shoppen ein. Wiederum von 13 bis 18 Uhr sind die Geschäfte geöffnet. (bea)

1
/
17
Datenschutz