Menü
Anmelden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus WolfsburgWolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg

Home Sonderthemen Gifhorn Conti-Verhandlungen: Noch kein Durchbruch
13:02 14.03.2016
Caption

In diesem Punkt sei zwischen Geschäftsführung, Betriebsrat und Gewerkschaft unterschriftsreif ausgehandelt worden, wie das Unternehmen den Standort Gifhorn für die Zukunft sichern wolle.

Conti will bis zum Jahr 2023 die Belegschaft in Gifhorn - derzeit sind bei Conti-Teves mehr als 1400 Mitarbeiter beschäftigt - auf rund 800 Beschäftigte reduzieren (AZ berichtete).

„Die Gespräche sollen am 15. April fortgesetzt werden“, kündigt Pöhlig an. Dann stehen der Sozialplan und die vom Unternehmen geforderte Arbeitszeitabsenkung von 1,5 Stunden auf dem Programm.

Ziel sei es bei der nächsten Runde, alle drei Punkte - Interessenausgleich, Sozialplan, Arbeitsabsenkung - gemeinsam zu verhandeln und zu unterschreiben.

2
/
2
Datenschutz