Menü
Anmelden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus WolfsburgWolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg

Home Sonderthemen Sport/Vereinsleben Die schönste VfL-Erinnerung an den SC Freiburg
14:59 21.08.2018

VfB Stuttgart – Fortuna Düsseldorf (Fr.)
1. FC Nürnberg – Hannover 96 (Sa.)
FC Augsburg – Werder Bremen (Sa.)
Hertha BSC – Borussia M‘gladbach (Sa.)
1899 Hoffenheim – Borussia Dortmund (Sa.)
VfL Wolfsburg – SC Freiburg (Sa.)
FC Schalke 04 – Bayern München (Sa.)
Bayer Leverkusen – FSV Mainz 05 (So.)
Eintracht Frankfurt – RB Leipzig (So.)


Jahr für Jahr kassierte der VfL in Freiburg Bundesliga-Niederlagen, nur das einzige Zweitliga-Spiel im breisgau (gleichzeitig auch das erste VfL-Livespiel im Pay-TV) hatte er 1993 gewonnen – mit 3:1. Aber seit dem Aufstieg ging nichts mehr. Neunmal war wolfsburg ohne Sieg beim SCF geblieben, dann kam der 9. März 2013. Vierinhas fantastischer volley schien den Titel „Tor des Tages“ schon sicher zu haben, da packte Ivica Olic mit einem Fallrückzieher noch einmal ein paar Schönheitspunkte drauf. Wo im Vorfeld ein eher trostloses Gekicke vermutet wurde, war beiden Teams plötzlich verteidigen nicht mehr so wichtig. Am Ende stand ein 5:2, Olic traf noch mal, Cedrik Makiadi hatte ein Eigentor erzielt, Diego setzte den Schlusspunkt. und Wolfsburgs allererster Bundesliga- Sieg in Freiburg hätte richtungsweisender nicht sein können: Alle vier danach folgenden Liga-Spiele an der Dreisam gewannen die Wolfsburger auch! 
BL-Bilanz aus VfL-Sicht: 28 Spiele –11 Siege –7 unentschieden –10 Niederlagen


10
/
25
Datenschutz