Menü
Anmelden
Wetter Regen
24°/15°Regen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus WolfsburgWolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg

Wolfsburg
07:35 09.06.2021

Gifhorn. Der neue Flachbild-TV zeigt kurz nach dem Ablauf der Garantiezeit nur noch einen schwarzen Bildschirm? Die Lautsprecherboxen geben keinen Ton mehr von sich? Das antike Röhrenradio aus Großmutters Nachlass soll wieder zum Laufen gebracht werden? Dann sollte man unbedingt den Weg in die HiFi-Video-TV-Meisterwerkstatt Gifhorn einschlagen.

Bei Lutz Magerkurth gilt das Motto: Reparieren statt entsorgen. Der ausgebildete Radio- und Fernsehtechnikermeister setzt auf Nachhaltigkeit. Deshalb nimmt er sich Reparaturen sämtlicher Unterhaltungselektronik an.

„Meine große Stärke ist die Beschaffung von Ersatzteilen für alles, was Bild und Ton macht“, betont Lutz Magerkurth. „Durch mein Netzwerk in die ganze Welt ist es möglich, auch Geräte zu reparieren, die 40Jahre und mehr auf dem Buckel haben. Ob in China, Korea oder Nordirland– überall fi nde ich die passenden Ersatzteile!“ Und durch entsprechendes Verhandlungsgeschick bei den Anbietern liege die Reparatur meist um ein Vielfaches unter dem Preis für eine Neuanschaffung.

Aber auch in Sachen Neu-Anschaffung von TV-Geräten, Sat- und Antennenanlagen ist Lutz Magerkurth ein kompetenter Ansprechpartner und bietet den kompletten Rundum-Sorglos-Service. Und dazu zählt nicht nur eine umfassende Vor-Ort-Beratung mit individueller Bedarfsermittlung.

Der Gifhorner Experte hilft Kunden auch durch den Dschungel der Produktvielfalt. „Auf Wunsch programmiere ich sogar die einzelnen TV-Sender. Das ist nämlich durch die immer komplexer werdenden Technologien für viele ein Buch mit sieben Siegeln.“